Birger Gröning hat neue politische Heimat

0
327
Foto: Thüringer Landtag

Erfurt/Gotha (red/jsch, 23. Juni). Es gibt eine neue parlamentarische Gruppe im Thüringer Landtag: die fraktionslosen Abgeordneten Dr. Ute Bergner (ex FDP) und die drei Ex-AfD-Mitglieder Birger Gröning, Tosca Kniese und Lars Schütze haben sich als parlamentarische Gruppe „Bürger für Thüringen“ gegründet und den Antrag auf parlamentarische Anerkennung am 22. Juni an die Präsidentin des Thüringer Landtags gestellt.
Sie werden sich heute der Öffentlichkeit im Thüringer Landtag vorstellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT