Die Mitglieder des Verbandes der Behinderten Gotha waren wieder auf den „Schienen unterwegs”

0
978
Gruppenfoto an der Haltestelle Gleis3Eck in Waltershausen / Foto: VdB Gotha

Mitglieder des Verbandes der Behinderten Gotha wieder auf „Schienen unterwegs”

Seit dem 17.Oktober 2000 ist es zu einer schönen Tradition geworden, dass die Mitglieder des Verbandes der Behinderten Gotha jährlich zu einer Fahrt mit der Thüringer Wald- und Straßenbahn eingeladen werden.
Ziel der diesjährigen Fahrt war das Freizeitzentrum Gleis3Eck in Waltershausen.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen, verbrachten alle Teilnehmer ein paar Stunden auf der Bowlingbahn.
Im Namen aller Fahrgäste bedankt sich der Verband bei der Geschäftsleitung und dem Fahrer Dietmar Kirchberger für den schönen Ausflug.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT