Einbruchsversuch in Gothaer Arztpraxis – Die Polizei sucht Zeugen

0
993
Symbolfoto. Foto: LPI Gotha

Landkreis (red/ots, 21. November, Stand 21 Uhr)

Einbruchsversuch – Zeugensuche

Gotha. In eine Arztpraxis in der Huttenstraße versuchten Unbekannte in der Zeit zwischen dem 17. November, 13.00 Uhr und gestern, 07.45 Uhr einzudringen, was allerdings misslang. Ob es sich um einen Einzeltäter oder eine Tätergruppierung handelte, ist noch unklar. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0302764/2023) entgegen. (jd)

weitere Meldung des Tages:

Kollision

Gräfentonna. Eine 59-jährige Fahrerin eines Daimler sowie ein 49-jähriger Fahrer eines Skoda befuhren gestern Abend in genannter Reihenfolge die B176 von Gräfentonna in Richtung Bad Langensalza. Der 49-Jährige wollte den Daimler überholen und kollidierte dabei frontal mit einem entgegenkommenden Ford eines 36-Jährigen und in der weiteren Folge seitlich mit dem Daimler der 59-Jährigen. Infolge des Zusammenstoßes entstand an dem Ford sowie dem Skoda Totalschaden, diese waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Sowohl der 49 als auch der 36 Jahre alte Mann wurden schwer verletzt. Die 35-jährige Beifahrerin des 36-Jährigen wurde leicht verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war zeitweise voll gesperrt. (jd)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT