Folgendes berichtete die Polizei am 7. Juli:

0
609
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 7. Juli, Stand 14.00 Uhr)

Radfahrer leicht verletzt

Nottleben. Gestern Nachmittag wurde ein 85-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Senior befuhr den Nottleber Weg, als eine 68 Jahre alte Opel-Fahrerin von der K 18 aus in den Weg einbiegen wollte. Sie übersah offenbar den Radfahrer und kollidierte mit ihm. Der Mann kam zu Fall und verletzte sich leicht. (ah)

Fahrerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Nessetal. Gestern Mittag wurde eine 43-jährige VW-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer und ihr 15-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Sie befuhr die L 1030 und wollte nach links in Richtung Remstädt abbiegen. Eine dahinter fahrende 70 Jahre alte VW-Fahrerin bemerkte offenbar zu spät, dass sie verkehrsbedingt halten musste und fuhr auf. Es entstand Sachschaden von rund 8.000 Euro, die Straße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. (ah)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT