Gewerbeverein Gotha feiert 10. Geburtstag

0
284
Der Gründungsvorstand: Andreas Dötsch, Silke Siebeneicher, Heiko Bley, Michael Weise und Maik Schulz. Foto: Gewerbeverein

Gotha (red/ad, 11. April). Am 11. April 2012 wurde der Gewerbeverein Gotha e. V. in „Franxs Modecafé“ wieder begründet. Zum ersten Vorsitzenden wählte man damals den Gothaer Verleger und Journalisten Maik Schulz.

Zum 10-jährigen Jubiläum blicke der aktuelle Vorstand auf 10 Jahre zielorientierte Arbeit und eine gelungene Interessenvertretung der lokalen Unternehmen, so der amtierende Vereinsvorsitzende Andreas Dötsch.

Derzeit zähle der Verein, der sich als erfolgreiche Fortführung einer 200-jährigen Vereinstradition Gothas versteht, 106 Mitglieder.

Das Jubiläum werde standesgemäß anlässlich des Jahresempfangs am 7. Oktober gefeiert, kündigte Dötsch an: „Wir machen weiter, getreu des Mottos des Gothaer Gründervaters Ernst Wilhelm Arnoldi: ,Du handelst für Dich, wenn Du für Andere lebst.’“

Dötsch rief Unternehmer aus Industrie, Handwerk und Handel, dem Dienstleistungsgewerbe, der freien Berufe, aber auch der Vereine und Verbände auf, Mitglied zu werden, um die Arbeit und den Wirkungskreis weit in den Landkreis tragen zu können.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT