Gotha: Digitaler Rathaus-Sturm heute 16 Uhr

0
412
Das war der Rathaus-Sturm im vorigen Jahr im Weiberfasching. 2021 gibt es eine digitale Version: Foto: GKG

Gotha (red, 11. Februar). „Corona mag das Schunkeln zwar gerade verhindern, aber mit der Digitalisierung können wir den Missstand lindern“, schreibt Thomas Kukulenz von der Gothaer Karnevalsgemeinschaft 1969 – kurz (GKG).

Deshalb fanden sich der CaCuBaGoSi aus Siebleben, die Karnevalisten aus Boilstädt (KGB) und Uelleben (ÜFC) sowie die GKG 1969 e. V. und Gothas Oberbürgermeister Knut Kreuch auf digitalem Wege zusammen.

Jeder der fünf Mitwirkenden drehte eigene Videosequenzen, die zum gemeinsamen Online-Rathaus-Sturm zusammengefügt wurden.

Um auch zu Coronazeiten nicht auf beliebte Elemente zu verzichten, gibt es für die Narrenschar auch in diesem Jahr ein Gewinnspiel. Im Video werden am Ende die Teilnahmebedingungen erläutert.

Das Video wird heute um 16 Uhr auf den jeweiligen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram, Youtube und den Websites) der Beteiligten veröffentlicht.

Vom Korn zum Brot e. V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT