Gothardusfest 2021 abgesagt

0
1562
Viele Gothaer und Gäste feierten auch 2018 das Gothardusfest Foto: Bernd Seydel

„Die derzeitige Lage und die damit einhergehende Planungsunsicherheit machen die Durchführung einer Großveranstaltung wie des Gothardusfestes schlichtweg unmöglich. Umso mehr hoffen und bauen wir auf das nächste Jahr, denn 2022 feiert Gotha ‚600 Jahre Gothardusfest‘!” teilte Christoph Göpel, Geschäftsführer der KulTourStadt Gotha GmbH heute mit. Somit wird es das vorerst vom 30. April bis 2. Mai angesetzte Stadtfest ausfallen. „1422 wurde Gothas beliebtes Stadtfest zum ersten Mal gefeiert und dieses ganz besondere Jubiläum wollen wir gebührend begehen. Die Vorbereitungen laufen und selbstverständlich dürfen alle Gothardusfest-Fans und Neulinge gespannt und voller Vorfreude sein, denn wir haben vom 6. bis 8. Mai 2022 einige großartige Überraschungen geplant.“, äußert sich Christoph Gösel weiter.
So bleibt also nur die Vorfreude auf 2022. Ein kleiner Tipp: Tragen Sie sich den Termin bereits jetzt in Ihren Kalender ein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT