Kostenlose Corona-Testung: leicht erreichbar auch in Gräfenroda

1
384
Grafik: Tumisu/Pixabay
Im Landkreis Gotha starten ab Montag kostenlose Corona-Testzentren.
Leider nicht jeden Werktag, sondern nur von Montag bis Freitag verteilt
über das Kreisgebiet. Die Wald-Apotheke in Gräfenroda, leicht erreichbar für den Südkreis, informiert über ihr Testangebot.
Apotheker Brunner bietet von Montag bis Samstag die
Testmöglichkeit mit professionellen PoC-Antigen-Tests an.
Die Fahrtstrecke von Ohrdruf nach Gräfenroda ist mit 12 km kürzer als
nach Gotha, Tonna, Neudietendorf oder Friedrichroda. Lediglich
Donnerstags wird vom Landkreis die Testung in Ohrdruf angeboten.
Um Wartezeit zu vermeiden, wird Anmeldung gewünscht über
Das Testergebnis liegt nach 15 Minuten vor. Man erhält eine
schriftliche Testbescheinigung.
Ab Montag sollen Kunden für Kosmetik, Massagen, Solarien und andere
„körpernahe Dienstleistungen“ in Thüringen ein negatives Testergebnis
vorzeigen, wenn keine Maske getragen werden kann.
Zulässig ist die kostenlose Testung für alle Personen ohne Symptome.
Wer Krankheitssymptome hat, ist aufgefordert, bei seiner Arztpraxis
anzurufen. Falls im Antigen-Test Corona nachgewiesen wird, erfolgt
Meldung an das Gesundheitsamt zur Überprüfung und weiteren
Bearbeitung. Die Wald-Apotheke ist seit Mittwoch zur Testung beauftragt
und hat schon zahlreiche Auswertungen durchgeführt, zum Glück bislang
alle negativ.
Auch zum Kauf sind Corona-Tests in der Apotheke vorrätig, verschiedene
Ausfertigungen zum Preis von 8 bis 10 EUR pro Stück.
Fliesenstudio Arnold

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT