Last minute Lehrstelle sichern

0
495

Das neue Ausbildungsjahr ist erst wenige Tage alt. Die meisten Jugendlichen haben bereits ihre Ausbildung begonnen. Für alle, die noch auf der Suche sind, bieten die Agentur für Arbeit Gotha und das Jobcenter im Landkreis Gotha eine Lehrstellenbörse an. Diese findet am 24. August in der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr in den Räumen der Agentur für Arbeit in Gotha, Schöne Aussicht 5, Haus B, 2. Etage, statt.

Die Berufsberater, der Arbeitgeber-Service, das Jobcenter sowie Kammern und Unternehmen informieren über freie Lehrstellen in der Region und stehen für individuelle Gespräche zur Verfügung.

Alle, die in diesem Jahr eine Ausbildung beginnen wollen, können sich direkt vor Ort informieren, beraten und bewerben. Sie erfahren, welche freien Ausbildungsstellen es noch gibt, welche Voraussetzungen man dafür mitbringen sollte und können sich direkt mit den Verantwortlichen unterhalten. So kommen Bewerber und Unternehmen direkt in Kontakt und im Idealfall kann der Jugendliche seine neue Lehrstelle mit nach Hause nehmen.

Mit den Berufsberatern können die Bewerber über den Stand ihrer Bewerbungen sprechen und sich über berufliche Alternativen informieren.

„Wir wollen allen Jugendlichen, die bislang noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche haben, mindestens ein konkretes Angebot unterbreiten. Die Firmen der Region suchen nach Auszubildenden und sind häufig zu Kompromissen bereit. Wir wollen den Jugendlichen aufzeigen, welche Chancen sie in der Region haben und welche Berufe eine gute Perspektive bieten. Mit dieser Aktion wollen wir Jugendliche und Firmen zusammenbringen und so die Türen für eine betriebliche Ausbildung öffnen“, sagte Ina Benad, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Gotha.

Damit man sich bei den Unternehmen bewerben kann, empfiehlt es sich, komplette Bewerbungsunterlagen, am besten mehrfach, mitzubringen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT