Neue Pfarrerin in Behringen

0
63

Pfarrerin Andrea Hertel wird am 2. Dezember um 16.30 Uhr in einem Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Behringen eingeführt.

In einem Gottesdienst am 1. Advent wird Pfarrerin Andrea Hertel in Behringen für ihren Dienst in den Kirchengemeinden Behringen und Craula entsandt. Sie wird Nachfolgerin von Pfarrer Uwe Jung-Kempe, der nach 17 Jahren im Pfarramt im Oktober dieses Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Er sei froh darüber, dass die Besetzung der Pfarrstelle nahtlos und ohne längere Vakanz mit einer engagierten Pfarrerin möglich gewesen sei, so Superintendent Friedemann Witting. Mit Beginn des neuen Jahres 2019 wird auch diese Pfarrstelle zur

Regionalpfarrstelle, eingebunden in die Region West des Kirchenkreises, zu der neben dem Kirchengemeindeverband SILOAH und die Emmaus-Gemeinde Goldbach-Wangenheim auch der Pfarrbereich Sonneborn gehören.

Andrea Hertel wechselt von der Pfarrstelle Trockenborn im Saale-Holzland-Kreis, wohin sie nach dem Abschluss des Theologie-Studiums in Jena und Ordination 2002 entsendet wurde.

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT