1.620 Beschäftigte im Landkreis Gotha bekommen Lohn-Plus

0
287
Foto: IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU)

Gotha (red, 26. November). Mehr Geld am Bau: Im Landkreis Gotha steigen die Löhne für Bauarbeiter um 2,7 %. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit.

Darüber hinaus gibt es mit der November-Abrechnung eine steuerfreie „Corona-Prämie“ von 500 Euro.

Die Gewerkschaft rät den Beschäftigten, nun einen Lohn-Check zu machen. Sie sollten dabei auch auf die Oktober-Abrechnung achten, auf der ein erster Teil der Lohnerhöhung auftauchen müsse.

Das Bauhauptgewerbe beschäftigt nach Angaben der Arbeitsagentur im Landkreis aktuell 1.620 Menschen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT