Wieder enorme Vandalismusschäden am ÖPNV-Terminal am Hauptbahnhof Gotha

0
771
Bild: Michael Gaida/Pixabay

Erneut massive Vandalismusschäden am ÖPNV-Terminal des Hauptbahnhofs

In der Nacht vom 23. zum 24. August 2023 wurden am WC-Bereich des ÖPNV-Terminals am Hauptbahnhof 39 Scheiben in der Fassade zerstört. Bereits in der Nacht zuvor wurden vier Scheiben zerschlagen. Die Kosten für eine Scheibe belaufen sich auf ca. 750 bis 800 €. So resultiert aus diesem neuerlichen Gewaltakt eine Schadenshöhe von etwa 35.000 € und eine erneute Schließung der WC-Anlage von voraussichtlich zweimonatiger Dauer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT