Willkommene Spende aus Vermögensauflösung

0
337
dav

Ohrdruf. Weil der Zulauf nach wie vor – zum Glück! – ungebrochen ist, kann die inzwischen 41 Köpfe zählende Jugendfeuerwehr Ohrdruf noch einen Satz Softshelljacken gut gebrauchen. Da passt es prima, dass der in Auflösung begriffene Förderverein des Lions Clubs Ohrdruf einen Teil seines gemeinnützigen Vermögens nun für diesen guten Zweck spenden konnte.

Vergangenen Freitag übergab Andreas König (Foto Mitte), Vorsitzender des Lions-Fördervereins, den symbolischen Scheck über 1.500 Euro an Stadtjugendfeuerwehrwart Tobias Scheunemann (Foto Rechts) im Beisein von Lions-Ohrdruf-Präsident Thomas Purrotat (Foto: Links). Herzlichen Glückwunsch an die jungen Brandschützer und ihre engagierte Ausbilderriege!

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT