Wolfgang Steinbrück: Wir fahren auch im Januar 2017!

0
233

Am Mittwoch, den 28.12.16 gab der Busunternehmer Wolfgang Steinbrück in Gotha eine Pressekonferenz. Dabei: Steinbrück-Anwalt Martin Kupfrian und PR-Berater Torsten Jäger sowie Peter Riecke als Vertreter der Lokalredaktionen von Thüringer Allgemeine und TLZ sowie Maik Schulz als Vertreter von Oscar am Freitag.
Wolfgang Steinbrück nahm Stellung zu den Auseinandersetzungen mit der RVG und stellte klar: Wir fahren auch im Januar 2017 im Stadt- wie Regionalverkehr. Wir zeigen die Pressekonferenz unkommentiert. Für alle, die das Thema interessiert, sollte es eine interessante Dokumentation sein.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT