Bad Tabarzer Feuerwehr mit neuer Spitze

0
282
Christian Theodor. Foto: privat

Bad Tabarz (red/cht, 30. April). Kameradinnen und Kameraden sowie Vereinsmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Tabarz hielten im Wintersteiner Gasthaus „Meisenstein“ ihre Jahreshauptversammlung ab.

Eigentlich werden alle fünf Jahre ein neuer Vereinsvorstand und eine neue Wehrführung gewählt. Doch durch Corona konnte die für November 2021 geplante Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen nicht stattfinden, sodass diese sie diesjährigen Jahreshauptversammlung nachgeholt wurde.

Der Bad Tabarzer Feuerwehrverein bleibe mit seinen derzeit 92 Mitgliedern einer der größten Vereine in Bad Tabarz. Besonders froh ist der Vorsitzende Christian Theodor darüber, dass die Mitgliederzahl trotz der Coronabeschränkungen und der geringeren Vereinsaktivität in den letzten beiden Jahren gleich geblieben ist. Theodor betont aber auch, dass trotz dieser Beschränkungen in den beiden Jahren der Verein einige Aktivitäten und Unterstützungen für die Feuerwehr zu verzeichnen hatte.

Im Rechenschaftsbericht von Ortsbrandmeister Holger Robes für die Jahre 2020 und 2021 dominierten die Fakten. 2020 rückte die Bad Tabarzer Feuerwehr zu 10 Brandeinsätzen und 39 Hilfeleistungseinsätzen aus. 2021 verzeichnete die Bad Tabarzer Feuerwehrwehr 43 Hilfeleistungseinsätze.

Das Ausscheiden von aktiven Kameraden aufgrund des Erreichens der Altersgrenze oder anderen Gründen konnten nur teilweise durch Neueintritte bzw. Übernahme aus der Jugendfeuerwehr ausgeglichen werden. Der Mitgliederbestand der Einsatzabteilung betrug zum 31.12.2021 31 Kameraden und 5 Kameradinnen. Die Jugendfeuerwehr verzeichnete eine Stärke von 13 Jungen und 4 Mädchen.

Nach den Berichten dankte Bürgermeister David Ortmann seinen Feuerwehrleuten.

Nach den anschließenden Grußworten von den Kreisbrandinspektoren Patrick Keil und Bernd Reifschneider, dem Kreisbrandmeister Norbert Reiße sowie Klaus Steffen vom Kreisfeuerwehrverband, wurde gewählt.

Der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister Michael Robes ist nun neuer Ortsbrandmeister und der bisherige Ortsbrandmeister Holger Robes wurde neben dem bisherigen stellvertretenden Ortsbrandmeister Daniel Hering als weiterer Stellvertreter bestätigt.
Als Jugendwartin wurde Isabell Zerull wiedergewählt.
Bei der Wahl zum Vereinsvorstand wurde Christian Theodor als Vorsitzender und dessen bisheriger Stellvertreter Christian Schönemann sowie Angelika Löppen als Beisitzer bestätigt.
Als neue Mitglieder im Vereinsvorstand wurden Jonas Lerche als Schatzmeister sowie Mario Frank und Bastian Hermann als Beisitzer gewählt.
Christian Theodor freute sich über den neuen Vereinsvorstand, da dieser aus seiner Sicht eine gute Mischung aus Jugend und Erfahrung darstellt.

Anschließend gab es Ehrungen und Beförderungen. Hierbei wurde unter anderem Rolf Bielert für dessen 70-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Bad Tabarz ausgezeichnet.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT