Der Leserkommentar: Ich verstehe das nicht!

0
272

Zum Verhalten der Amerikaner bei der „Jagd“ nach Schutz-Ausrüstung schreibt unser Leser Uwe Szpöt aus Wechmar-Günthersleben:

„Frei nach Hagen Rether: Die USA ist doch unser bester Freund. Wir helfen in Litauen zu verteidigen. In Afghanistan und in anderen Ländern auch. Wir kaufen das „Fracking“ Öl. Ich versteh das nicht.

Wir haben diesen Präsidenten hofiert, unsere Militärausgaben entsprechend angepasst, statt unsere IT Infrastruktur zu verbessern um Albanien zu überholen. Ich versteh das nicht.

Nach seinen Aussagen (Trump) gibt es in USA kein Corona. Die Kirchen TV Sender dort beten es weg. Ich versteh das nicht.

Das Land, mit einer der höchsten Staatsverschuldungen- insbesondere gegenüber China- wirft die Geld-Druckmaschine an und bezahlt dreifache Preise für Hilfsmittel, um sie von Europa abzuziehen – weil: „Amerika first“- ach ja und dann der Zoll für Waren aus China- man ist ja im Handelskrieg. Ich versteh das nicht.

Der amerikanische Bürger- und da habe ich einige Freunde, der versteht das auch nicht. Und das amerikanische Wahlsystem, dass so einen Präsidenten ermöglicht- verstehen die auch nicht. Also: Gebt nicht einfach „den Amerikanern die Schuld“. sSoviel versteh ich. Aber der Rest….. Ich verstehe das nicht.“

Bauernmarkt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT