0
1800

Seit fünf Wochen passiert in Ohrdruf jeden Tag kurz nach 18 Uhr immer wieder das Gleiche: Verstummen die Glocken, dann erklingen kurz darauf zwei Heroldsfanfaren oder Trompeten. Dafür kraxeln Jens Anschütz und Matthias Marx auf den Wasserturm auf dem Goldberg und blasen den Ohrdrufern – nein, nicht den Marsch, sondern vielmehr Hoffnung und Zuversicht und einen klingenden Gruß. Die beiden gehören der Interessengemeinschaft Schloss Ehrenstein an. Jens Anschütz ist zudem der zweite musikalische Leiter der Guggenmusik-Gruppe „Ohr gugge ma“.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT