Aus den aktuellen Polizeiberichten

0
371
Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Landkreis (red/ots, 25. Januar, Stand 17.30 Uhr)

Boxspringbett contra Citroën
B 7. Gestern gegen 19 Uhr kollidierte ein 36-jähriger Fahrer eines Citroën auf der B 7 zwischen Abzweig Pferdingsleben und Grabsleben mit einem Boxspringbett, das auf der Fahrbahn lag.
Offenbar hatte jemand seine Ladung nicht vorschriftsmäßig gesichert und diese während der Fahrt verloren.
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.
Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.
Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Gotha unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0019763/2022 entgegen.

(Nicht nur) mit dem Kopf durch die Wand…
Rabiate Georgenthal. Gestern gegen 5 Uhr wurde in ein leerstehendes Gebäude in der Bahnhofstraße eingebrochen. Mit Werkzeugen wurde die Wand zur angrenzenden Spielothek geöffnet.
Im Inneren wurde ein Spielautomat beschädigt, der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.
Inwiefern etwas gestohlen wurde, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.
Die Polizei sucht Zeugen und nimmt Hinweise unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0018978/2022 entgegen.

Dreiste Dieseldiebe
Tüttleben. Vom 21. Januar, 14.30 Uhr, bis gestern, 8.45 Uhr, wurden ca. 400 Liter Diesel aus einem „Im Lämmergehege“ geparkten Baufahrzeug gestohlen.
Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0018996/2022 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT