Aus aktuellen Bulletins der Polizei

0
801
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 31. Mai, Stand 10 Uhr)

Vorfahrt missachtet
Friedrichroda. Gestern, gegen 14.15 Uhr, fuhr ein 69-jähriger Honda-Fahrer eines Honda von einem Parkplatz und wollte nach links in die Bahnhofstraße abbiegen. Dabei übersah er eine 63-jährige Renault-Fahrerin, die aus Richtung AHORN Berghotel auf die Bahnofstraße aufgefahren war.
Es kam zum Zusammenstoß, wobei niemand verletzt wurde, aber zumindest Sachschaden entstand.

Zeugen für Unfallflucht gesucht
Sonneborn. Am 20. Mai hatte zwischen 9 Uhr und 14 Uhr ein 79-jähriger Opel-Fahrer seinen Pkw am rechten Fahrbahnrand in der Waltershäuser Straße geparkt.
Als er zurückkehrte, stellte er Spuren eines Verkehrsunfalles über die gesamte linke Fahrzeugseite fest.
Der Unfallverursacher hatte Unfallflucht begangen.
Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise werden unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0119909/2022 entgegengenommen.

Bauhof geplündert
Ohrdruf. In dem Zeitraum zwischen dem 25. Mai und gestern, 6.20 Uhr, wurde ins Gebäude des Bauhofes in der Straße „Zur Heide“ eingebrochen. Mehrere Türen und Tore wurden dabei beschädigt und Werkzeuge im Wert von circa 2.600 Euro gestohlen.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.
Zeugenhinweise werden unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0127048/2022 entgegengenommen.

Randale in der Harjesstraße
Gotha. Die Scheiben eines Opels und eines Audi, die in der Harjesstraße geparkt waren, sind zwischen Samstag, 17 Uhr und gestern, 7.20 Uhr, eingeschlagen worden.
Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Gotha unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0127196/2022 entgegen.

Kein Anschluss unter allen Nummern
Leina. Sonntag wurde eine Telefonleitung, die wegen Bauarbeiten in der Gospiterodaer Straße frei lag, beschädigt, weshalb derzeit immer noch keine Anschlüsse erreichbar sind.
Der Sachschaden wurde auf ca. 1.500 Euro geschätzt.
Es wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.
Hinweise werden unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0127084/2022 entgegengenommen.

Ohne Fleppe unterwegs
Gotha. Gestern, gegen 21.30 Uhr, wurde ein 20-jähriger Pkw-Fahrer in der Von-Hoff-Straße kontrolliert. Da er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, wurde die Weiterfahrt unterbunden und ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT