Termine der Orangerie-Freunde zum Vormerken

0
881
Das Orangenhaus (2019). Archivfoto: Orangerie-Freunde

Orangerie-Frühstück und Sommer-Konzert in der Orangerie zu Gotha

Gotha (red, 13. Mai). Am 4. Juni laden die „Orangerie-Freunde“ um 9 Uhr zum Orangerie-Frühstück in das Orangenhaus ein. Neben einem reichhaltigen Buffet gibt es Kaffeespezialitäten, Sekt und Säfte. Nach dem Frühstück wird eine Führung mit dem Parkverwalter durch die Orangerie angeboten.
Karten zu 20 Euro gibt es nur im Vorverkauf im Bürgerbüro von Matthias Hey am Hauptmarkt 36.

Am 18. Juni veranstalten die „Orangerie-Freunde“ ihr Sommer-Konzert in der Orangerie. Dazu werden im Orangerie-Garten 400 Stühle für die Besucher gestellt.
Ab 14 Uhr sorgen die „Orangerie-Freunde“ mit Kaffee und Kuchen, Bowle und kalten Getränken für das leibliche Wohl. Die Orangerie-Gärtner verkaufen vor dem Orangenhaus Blumenzwiebeln.
Um 16 Uhr beginnt das Konzert des Fanfaren- und Showorchesters Gotha unter der Schirmherrschaft des Landrates Onno Eckert.
Der Eintritt ist frei, die „Orangerie-Freunde“ bitten aber um Spenden für die Orangerie.

Der Erlös der Veranstaltungen kommt dem Ankauf neuer Kamelien zugute.

www.orangerie-gotha.de

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT