Vier Verkehrssünder aus dem Verkehr gezogen

0
126
Was so alles die Gothaer Polizei bei Kontrollen feststellen muss. Foto:_ Tim Reckmann/pixelio.de

Landkreis (red/ots, 10. Juni, Stand 14 Uhr)

Gestern gab es diverse Verkehrskontrollen:
In Gotha wurden in der Eisenacher Straße ein 28-Jähriger und in der Huttenstraße ein 43-jähriger Pilot von E-Scootern erwischt, die ohne Versicherungsschutz unterwegs waren.
Nachmittags wurde in der Gartenstraße ein 21-jähriger Fahrer eines Mercedes positiv auf Cannabis getestet und daher ihm anschließend Blut abgenommen.
In Waltershausen fischte die Polizei einen 43-Jährigen in der Gutzkowstraße heraus, der seinen BMW ohne gültige Fahrerlaubnis chauffierte.
Allen vier Männern wurde die Weiterfahrt untersagt, zudem leiteten die Polizisten entsprechende Ermittlungsverfahren ein.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT