Was die Polizei zu berichten hatte

0
473
Unfall an Ampelkreuzung. Symbolbild: congerdesign/Pixabay

Landkreis (red/ots, 13. Januar, Stand 18 Uhr).

Demolierte Fahrzeuge, Rauchwaren gestohlen
Wandersleben. Zwischen 11. Januar, gegen 17 Uhr, und gestern, 7.30 Uhr, wurden Fahrzeuge auf einem Firmengelände im „Steinfeld“ beschädigt.
Seitenscheiben von mehreren Transportern wurden eingeschlagen und die Innenräume der Fahrzeuge durchwühlt.
Gewaltsam verschaffte man sich Zutritt ins Firmengebäude, beschädigten mehrere Innentüren und stahl aus einem Büro Tabakwaren in Wert von ungefähr 2.500 Euro.
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0009256/2022 entgegen.

…und wieder Crash an der „McDonalds“-Kreuzung
Gotha. Gegen 18.10 Uhr fuhr auf der Dr.-Troch-Straße eine 23-Jährige mit ihrem VW in Richtung Wechmar. Auf der Kreuzung mit der B 247 kollidierte sie aus bislang ungeklärter Ursache mit einer 47 Jahre alte Fahrerin eines Fiat.
Beide Fahrerinnen wurden dabei verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Die Pkw mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 12.500 Euro.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT