Ab 25. Mai Baustellen auf der A 71

0
493
Bauarbeiten am Hermsdorfer Kreuz. Foto: Heorhii Heorhiichuk/Pexels

Gotha (red, 24. Mai). Auf der A 71 werden vom 25. Mai bis 1. Oktober zwischen der Anschlussstelle Arnstadt-Süd und dem Autobahnkreuz Erfurt auf der Richtungsfahrbahn Sangerhausen Lärmschutzwände instandgesetzt. Darüber informierte Tino Möhring, der Pressesprecher der Niederlassung Ost der Autobahn GmbH des Bundes mit Sitz in Halle.
Der Verkehr wird zweistreifig an den jeweiligen Baustellenbereichen vorbeigeführt. Die Ausfahrt an der Anschlussstelle Arnstadt-Süd wird deshalb in diesem Zeitraum voll gesperrt, die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Arnstadt-Nord.

Die Instandsetzungsarbeiten an der Talbrücke Rotes Tal in Richtung Schweinfurt werden bis 31. Mai andauern. Dazu wird der Verkehr einstreifig am Baustellenbereich vorbeigeführt.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT