NVG: Etliche Fahrpläne werden geändert

0
522
Foto: NVG

Gotha (red/NVG, 27. Oktober). Die Nahverkehrsgesellschaft Gotha (NVG) hat heute darüber informiert, dass sich ab Montag, dem 2. November, Fahrplanänderungen anstehen.

Sie betreffen die Linien 813, 823, 830, 831, 841, 870, 871, 880 sowie die Stadtlinien A und F.

Die Änderungen und Anpassungen der bestehenden Fahrpläne ergeben sich aus Notwendigkeiten im Schülerverkehr sowie den Vorgaben des Landkreises Gotha aufgrund Beschlüssen des Kreistages.

Linie 813
Änderung: Fahrplanfahrt entfällt
Montag – Freitag: Die Fahrt 07:09 Uhr ab Großfahner nach Gräfentonna Bhf. entfällt.

Linie 823
Schülerverkehr, Schule Warza
Änderung: frühere Abfahrt
Montag – Freitag an Schultagen: Die Schulfahrt 07:35 Uhr ab Ballstädt über Warza Schule nach Goldbach wird um 10 Minuten, auf 07:25 Uhr, vorverlegt. Die Ankunft in Goldbach (Haltestelle vor der Schule) erfolgt nun 07:40 Uhr.

Linie 830
Linienverkehr und Schülerverkehr Regelschule Mechterstädt
Änderungen: neue Linienführung, frühere Abfahrt
Montag – Samstag: Die Linie verkehrt künftig, außer auf den ausgewiesenen Fahrten an Schultagen, zwischen Teutleben und Mechterstädt auf direktem Weg, und nicht mehr über Laucha. In Mechterstädt besteht Anschluss zur Linie 831 von und nach Laucha.
Durch die kürzere Fahrstrecke kommt es zu geringfügigen Fahrzeitänderungen und einer drei Minuten früheren Ankunft jeweils in Gotha und Mechterstädt.­
Montag – Freitag an Schultagen: Die Schulfahrt 06:40 Uhr ab Gotha Hbf. nach Mechterstädt Schule wird um acht Minuten auf 06:32 Uhr vorverlegt. Die Ankunft an der Schule erfolgt nun 07:14 Uhr.

Linie 831
Schülerverkehr, Gymnasium Friedrichroda
Änderung: frühere Abfahrt
Montag – Freitag an Schultagen: Zur Verbesserung der Pünktlichkeit des Schulbusses für Mechterstädter und Waltershäuser Schüler
Die Schulfahrt 07:20 Uhr ab Mechterstädt Schule nach Friedrichroda Gymnasium wird um 6 Minuten, auf 07:14 Uhr, vorverlegt. Die Ankunft am Gymnasium erfolgt nun 07:44 Uhr.

Linie 841
Linienverkehr, Schülerverkehr Gemeinschaftsschule Bad Tabarz
Änderungen: spätere Abfahrten, zusätzliche Schulverkehrsfahrt, Entfall des Angebotes an Sonn- u. Feiertagen
Montag – Freitag: Die Abfahrt der Linienfahrt 06:42 Uhr ab Langenhain nach Waltershausen GWG wird um 4 Minuten, auf 06:46 Uhr, nach hinten verlegt. Die Ankunft im GWG erfolgt nun 06:57 Uhr.
Die direkte Anschlussfahrt 06:53 Uhr ab Waltershausen GWG nach Waltershausen Bhf. verschiebt sich dadurch ebenfalls um 4 Minuten nach hinten, auf 06:57 Uhr. Die Ankunft am Bhf. erfolgt nun 07:00 Uhr.
Mit dieser Maßnahme wird der Anschluss von und zur TWSB-Linie 6 am Bhf. Waltershausen verbessert.
Montag – Donnerstag an Schultagen: Für die nachmittägliche Heimfahrt von der Gemeinschaftsschule Bad Tabarz wird eine zusätzliche Schulfahrt angeboten.
Diese verkehrt 15:20 Uhr ab der Haltestelle Tabarz Wäscherei (in der Inselsbergstr.) über Langenhain bis nach Waltershausen Bhf. Die Ankunft am Bhf. erfolgt 15:36 Uhr.
Sonn- und Feiertag: Aufgrund faktisch nicht mehr vorhandener Nachfrage entfallen künftig die beiden Fahrten 07:45 Uhr ab Langenhain nach Bad Tabarz und 18:07 Uhr von Bad Tabarz nach Langenhain.

Linien 870/871
Linienverkehr, Schülerverkehr
Änderung: veränderte Linienführung, kürzere Fahrzeiten
Montag – Samstag: Die Busse der beiden Linien verkehren künftig, mit einer Sondergenehmigung für den Linienverkehr, zwischen Wechmar und Wandersleben auf direktem Weg über die Mühlenstr./Wechmarer Str. Dadurch verkürzt sich die Fahrzeit in beiden Richtungen, jeweils ab Wandersleben Grundschule bzw. Wechmar fahren die Busse ca. 3 Minuten früher ab und kommen entsprechend eher in Gotha und Neudietendorf an.

Linie 880
Linienverkehr, Schülerverkehr Gymnasium Neudietendorf
Änderungen: Entfall von Linienfahrten, Fahrzeitverschiebungen von Schulfahrten
Montag – Freitag: Aufgrund geringer Nachfrage wird der Takt der Linie am späten Nachmittag auf 2 Stunden aufgeweitet. Dadurch entfallen künftig die Fahrten 17:29 Uhr ab Gotha Hbf. nach Neudietendorf Bhf. und 17:37 Uhr von Neudietendorf Bhf. nach Gotha Hbf.
Zudem entfällt die letzte Fahrt 19:07 Uhr von Neudietendorf Bhf. nach Grabsleben als Fahrplanfahrt.
Samstag: Wegen der extrem geringen Auslastung entfallen hier jeweils die Früh- und Spätfahrt aus dem Fahrplan.
Dies betrifft die Verbindungen 06:36 Uhr ab Grabsleben nach Neudietendorf Bhf. und 19:07 Uhr von Neudietendorf Bhf. nach Grabsleben
Montag – Freitag an Schultagen: Gymnasiasten aus Grabsleben, Cobstädt und Großrettbach kommen früher in Neudietendorf an
Die Schulfahrt 07:19 Uhr ab Gotha Hbf. nach Neudietendorf Bhf. wird um 10 Minuten, auf 07:09 Uhr, vorverlegt. Die Ankunft am Bhf. erfolgt nun 07:40 Uhr.
Montag – Freitag an Schultagen: zusätzliche Heimfahrtmöglichkeit für Gymnasiasten aus Großrettbach, Cobstädt und Grabsleben
Die vormalige Linienfahrt 13:37 Uhr ab Neudietendorf Bhf. nach Gotha Hbf. wird auf den Unterrichtsschluss des Gymnasiums Neudietendorf nach der 6. Unterrichtsstunde ausgerichtet. Die Fahrt verkehrt nun künftig an Schultagen 13:57 Uhr ab Neudietendorf Bhf., mit Ankunft 14:28 Uhr in Gotha Hbf.
An schulfreien Tagen verkehrt die Fahrt weiter wie bisher als Linienfahrt 13:37 Uhr ab Neudietendorf Bhf.

Stadtlinie A 
Linienverkehr, Bedienung Tüttleben
Änderungen: Taktaufweitung, Einkürzung einzelner Linienfahrten
Montag – Freitag: Zur Bedienung von Tüttleben über die Stadtlinie erfolgt eine Anpassung der Taktung.
Der Stundentakt über den Tag hinweg mit einer Verdichtung zu den morgendlichen Stoßzeiten auf eine 30-minütige Frequenz bleibt grundsätzlich erhalten. In den schwächer nachgefragten Zeiten, am späten Vormittag und am Abend, wird der Takt künftig auf 2 Stunden aufgeweitet. Somit enden die Fahrten 06:00 Uhr, 08:00 Uhr, 10:30 Uhr, 16:30 ab Krankenhaus und 18:42 Uhr ab Eschleber Str. bereits an der Haltestelle Seeberger Landstr. Die Rückfahrten von der Seeberger Landstr. in Richtung Krankenhaus bzw. Eschleber Str. erfolgen dann um 06:45 Uhr, 8:45 Uhr, 11:15 Uhr, 17:15 Uhr und 19:16 Uhr. In den Zeiten, in denen die A-Linie Tüttleben nicht mehr bedient, besteht aber weiterhin die Fahrtmöglichkeit mit der Regionallinie 880 von und nach Gotha Hbf.

Stadtlinie F
Schülerverkehr, Schule Sundhausen
Änderungen: frühere Abfahrt
Montag – Freitag an Schultagen: Schüler aus Uelleben und Boilstädt kommen pünktlicher zur Schule in Sundhausen
Die Schulfahrt 07:35 Uhr ab Uelleben E.-Thälmann-Str. über Uelleben Marktstr. weiter nach Sundhausen Inselsbergstr. wird um 7 Minuten, auf 07:28 Uhr, vorverlegt. Die Ankunft an der Haltestelle Inselsbergstr. erfolgt nun 07:40 Uhr.

Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen!
Die geänderten Fahrpläne der aufgeführten Linien können Sie auf der Internetseite der Nahverkehrsgesellschaft des Landreises Gotha, unter www.nvg-gotha.info – Rubrik Fahrplantabellen, abrufen und herunterladen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT