Thüringen: Stand der Impfungen am 12. Januar

0
389
Grafik: Tumisu/Pixabay

Gotha (red, 12. Januar). Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) informiert ab sofort täglich über den Stand der Impfungen:

Alle folgenden Angaben beziehen sich auf den Stand am Dienstag, 12. Januar, 15 Uhr:

  • Gesamtzahl bisher geimpfter Personen in Thüringer Pflegeheimen (Impfung durch mobile Impfteams): ca. 4.600
  • geplante Impfungen durch mobile Impfteams am 13. Januar: insgesamt ca. 1.000 Personen in je 1 Pflegeeinrichtung in den Städten Eisenach, Erfurt, Weimar und Jena sowie im Ilm-Kreis, dem Landkreis Sömmerda, dem Kyffhäuserkreis, dem Landkreis Greiz und dem Landkreis Sonneberg.
  • Thüringer, für die individuelle Impftermine in Thüringer Impfstellen vereinbart wurden: rund 32.500 Personen mit Erst- und Folgetermin.

Am 13. Januar beginnt in Thüringen auch das Impfen in den ersten 14 Impfstellen. Pro Impfstellen sind dabei zunächst pro Tag 72 Impfungen geplant (zunächst nur Erstimpfungen, alle Personen haben aber bereits auch einen Termin für Ihre Folgeimpfung).

Terminbuchungen sind über die Internetseite www.impfen-thueringen.de möglich.

Bitte beachten Sie: Die Telefonnummer 03643/4950490 für die Vereinbarung von Impfterminen in den Thüringer Impfstellen ist folgendermaßen erreichbar: Mo, Di, Do jeweils 8-17 Uhr, Mi, Fr jeweils 8-12 Uhr.

Wir empfehlen, nach Möglichkeit das Online-Portal zu nutzen und ältere Menschen bei dieser Form der Terminvereinbarung zu unterstützen.

Das Terminmanagement erfolgt immer in Abhängigkeit von den sicher verfügbaren Impfdosen für die mobilen Impfteams und Impfstellen. Dies kann dazu führen, dass – wie heute – zeitweilig nur vergleichsweise wenige Impftermine vergeben werden können. Wenn neuer Impfstoff zur Verfügung steht, werden sich die Möglichkeiten zur Terminvereinbarung in unserem Online-Portal wieder öffnen.

Informationen zu den Corona-Impfungen in Thüringen finden sich auch hier: Diese Seite ist auch auf www.impfen-thueringen.de verlinkt.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT