Friedrichroda: Konzertsaison 2023 startet am 20. Mai

0
1169
Am Samstag, dem 20. Mai, startet 15 Uhr die Saison der Kurkonzerte im Kurpark Friedrichroda mit Musik von und mit Svend Walter. Foto: Stadt Friedrichroda

Es wird wieder musikalisch – Eröffnung der Konzertsaison 2023 im Kurpark Friedrichroda und am Hüllrod in Finsterbergen

Gotha (red, 5. Mai). Am Samstag, dem 20. Mai, startet 15 Uhr die Saison der Kurkonzerte im Kurpark Friedrichroda mit Musik von und mit Svend Walter. Sein Liederrepertoire reicht von Welthits, Schlagern, Oldies, volkstümlichen Liedern vom Thüringer Wald bis zu einem bunten Musikmix aus Livegesang.

Jeden Samstag von Mai bis September wird es am Musikpavillon im Kurpark Friedrichroda ein wechselndes Musikangebot von Blasmusik, Rock & Pop bis hin zu nordischen Liedern, geben.

Die Konzertsaison auf der Freilichtbühne am Hüllrod, im Heilklimatischen Kurort Premium-Class Finsterbergen, startet am Sonntag, 28. Mai, ab 10.30 Uhr. Es spielt die Heimatkapelle Finsterbergen. Auch hier wird es an jedem Sonntag bis September ab 10.30 Uhr Frühkonzerte geben und alle Einwohner und Gäste sind recht herzlich dazu eingeladen.

Zur Tradition geworden ist das Parksingen der Sängervereinigung Harmonie 1863 e. V. im Kurpark von Friedrichroda. Die Sängervereinigung Harmonie 1863 e. V.  bereichert mit ihrem Liederrepertoire Friedrichrodas Feste und Veranstaltungen und ist über die Landesgrenzen bekannt. Auch in der Saison 2023 möchte die Sängervereinigung Harmonie 1863 e. V. alle musikbegeisterten Einwohner und Gäste zum Parksingen einladen.

Das erste Parksingen findet am Mittwoch, dem 24. Mai, ab 19 Uhr statt. Weitere Konzerte wird es am 14. Juni, 5. Juli, 9. August und am 30. August jeweils ab 19 Uhr geben. Einzig das Parksingen am 13. September findet bereits ab 18.30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist immer der Friedrich-Buschmann-Musikpavillon im Kurpark Friedrichroda.

Nähere Informationen: Tourist-Information Friedrichroda 03623 33200 oder unter www.friedrichroda.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT