Die Narren sind los! Der Gothaer Karnevalsgemeinschaft 1969 e. V. eröffnet die 55. Jubiläumssession

0
739
Das diesjährige Kinderprinzenpaar: Kinder-Prinzessin Lena I. (Fialik) und Kinder-Prinz Jan I. (Kukulenz). Bild: Jacob Schröter

Prinzessin Anne I. und Prinz Sebastian I. führen die GKG in ihre 55. Session

Das große Geheimnis ist gelüftet: Pünktlich um 11.11 Uhr verkündete am 11.11.2023  Faschingspräsident Klemens Fialik das diesjährige Prinzenpaar der Residenzstadt Gotha:

Prinz Sebastian I. und seine Prinzessin Anne I. übernehmen ab sofort das Zepter im närrischen Gothaer Land. Die Tollitäten führen die Gothaer Karnevalsgemeinschaft
1969 e. V. in die 55. Jubiläumssession.
„Wir mussten nicht lange überlegen. Seit vielen Jahren sind wir bereits Karnevalisten. Es ist uns eine riesige Freude und auch Ehre, dass wir als Prinzenpaar die Gothaerinnen und Gothaer in die Jubiläumssession führen dürfen”, freute sich das Ehepaar.
Ihnen zur Seite steht in diesem Jahr wieder ein Kinderprinzenpaar:
Kinder-Prinzessin Lena I. (Fialik) und Kinder-Prinz Jan I. (Kukulenz).

In die fünfte Jahreszeit starteten die Narren mit einer Fahrt mit der Gothaer Straßenbahn durch die Residenzstadt. Der Wagen war schon weit im Voraus zu hören und zu sehen. Zahlreiche Gothaer am Straßenrand ließen sich vom närrischen Treiben anstecken und bekamen einen kleinen Vorgeschmack auf die Faschingszeit.
Das Goth’sche Volk kann sich unter anderem auch in dieser Session auf den traditionellen Weiberfasching am 8. Februar 2024 freuen. Einer der Höhepunkte wird außerdem der Bürgerfasching am 10. Februar 2024 sein. Die Tollitäten werden auch Schulen, Kindergärten und Pflegeheime besuchen und närrische Stimmung verbreiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT