Aus dem Polizeibericht vom 06.10.2021

0
244
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 6. Oktober, Stand: 11 Uhr)

Die Polizei berichtet:

Kollision auf Bundesstraße
Tüttleben. Am Nachmittag vom 5. Oktober kam es gegen 15.15 Uhr auf der B7 zwischen Gamstädt und Tüttleben zu einem Verkehrsunfall. Im Bereich des Abzweigs nach Tüttleben kollidierte ein 64-Jähriger mit seinem Mazda mit einem VW eines 36 Jahre alten Mannes. Der 64 Jahre alte Mann verletzte sich dabei und kam ins Krankenhaus. Die beteiligten Fahrzeuge wurden abgeschleppt, zum Sachschaden liegen keine Informationen vor.

Unter Drogen auf dem Kleinkraftrad
Landkreis Gotha. Die Gothaer Polizei stoppte am Abend vom 5. Oktober gegen 22.00 Uhr einen 37-Jährigen auf seinem Moped auf der L1044. Es zeigte sich, dass der Herr offenbar unter Drogen stand, da ein Test positiv auf Cannabis reagierte. Die Beamten beendeten die Fahrt an dieser Stelle und fuhren mit dem Betroffenen zur Blutentnahme. Ihn erwartet ein Verfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT