Ein beliebtes Reiseziel

0
556

Durch eine enge Zusammenarbeit mit in-comming Agenturen, gezielter Werbung bei der Deutschen Bahn und überregionalen Printmedien hat sich Gotha im letzten Jahr zu einem beliebten Reiseziel bei den Tages- und Übernachtungstouristen etabliert.

Allein im Vergleich September 2012 zu September 2013 hat Gotha einen Zuwachs von über 100 zusätzlichen Gästeführungen. Hierbei konnten wir ebenso einen Gästezuwachs verzeichnen. Im Jahr 2012 waren es 2.700 Gäste und 2013 waren es 5.000 Gäste. Diese Gegenüberstellung (jeweils im September des angegebenen Jahres) zeigt, dass sich auch die Anzahl der Gäste fast verdoppelt hat.

Dies sind beeindruckende Zahlen. Bis Ende des Jahres erwartet die KulTourStadt Gotha GmbH einen Gesamtzuwachs von mehr als 9000 Gästen bei den angebotenen Führungen. Dazu zählen noch nicht die von der Stiftung Schloss Friedenstein
konzipierten Schlossführungen und die hohe zu erwartende Zahl an Museumsbesuchern des neuen herzoglichen Museums. Die KulTourStadt Gotha GmbH ruht sich aber nicht auf diesem hervorragenden Ergebnis aus, sondern wird verstärkt in den nächsten Monaten neue Arrangements mit den hiesigen Leistungsträgern entwickeln.

MSB Kommunikation