Geburtstag mit Siegerpokal gekrönt

0
1261

An der Thüringer Nachwuchs-Landesmeisterschaft im Schach nahmen in der letzten Woche vier Nachwuchsspieler der ZSG Grün-Weiß Waltershausen teil. Am erfolgreichsten schnitt Kai Burkhardt in der U18 ab: Er krönte seinen Geburtstag mit dem Siegerpokal!

Ungewöhnlich stark und überraschend für die Thüringer Schachwelt dominierte Kai die Konkurrenz an den Brettern. Grundstein seines Erfolges waren die Siege gegen die vor ihm gesetzten Gegner aus Erfurt und Ilmenau am zweiten Tag des Turniers. Danach konnte er sich bereits mit einem Punkt Vorsprung von seinen Verfolgern absetzen. Am 3. Tag holte er weitere 1,5 Punkte und stand damit eine Runde vor Schluss (!) uneinholbar als Sieger fest.

Weiterhin erreichte Lissette Töpfer einen hervorragenden 3. Platz in der Alterklasse U16 weiblich. Hanna Kirchner holte die Hälfte der möglichen Punktzahl und landete mit 3,5 von 7 Punkten auf einem guten 11.Platz. Johanna Töpfer wurde am Ende 13. mit 2,5 Punkten (beide U12w).