Kriminalitätsgeschehen

0
1150

Waltershausen/Friedrichroda (LPI Gotha) In der Nacht zum Donnerstag sind in Waltershausen und Friedrichroda mindestens sechs Fahrzeuge aufgebrochen worden. An den Fahrzeugen (VW, Skoda und KIA) ist jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen worden.

Gestohlen wurden fest eingebaute Navigationsgeräte und ein Bedienteil des Autoradios. Teilweise blieb es beim Diebstahlsversuch. Die Polizei geht aufgrund der örtlichen Nähe von einem Zusammenhang aus und hofft auf Zeugenhinweise.

Gotha (LPI Gotha) Auf die Räder eines Audi hatten es Unbekannte abgesehen, möglicherweise kam es aber zur Störung währen der Tathandlung. Auf dem Gelände eines Autohauses in Gotha-Siebleben ist am späten Mittwochabend ein Audi A4 mit Wagenheber aufgebockt worden.

Die beiden Räder auf der linken Seite wurden abmontiert, es fehlt jedoch nur das vordere Rad. Das lag abmontiert neben dem Fahrzeug. Der Beuteschaden wurde mit 650 Euro angegeben, der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.