Nördliche Fahrbahn der Gartenstraße gesperrt

0
1225

Ab Montag, den 8. Juni wird die nördliche Fahrbahnhälfte in der Gartenstraße zwischen Lange Gasse und Remstädter Straße, einschließlich der Sperrung des Einmündungsbereiches Gartenstraße – Remstädter Straße, für den Fahrzeugverkehr im Zuge der Erneuerung der Fahrbahn gesperrt.

Der Fahrzeugverkehr wird auf der südlichen Fahrbahnhälfte an der Baustelle entlang geführt. Aus Richtung Hersdorfstraße in Richtung Gartenstraße bzw. Gotha-West ist keine Zufahrtsmöglichkeit, die Umfahrung ist nur über Huttenstraße, Friedrichstraße zur Parkallee und weiter in westlicher Richtung möglich. Der Umleitungsverkehr aus Richtung Erfurt kommend in Richtung Eisenach bzw. Gotha-West/Nord wird ab Knoten Mühlgrabenweg/Mohrenstraße über Mohrenberg zur Huttenstraße umgeleitet.

Aus gegebenem Anlass wird nochmals daraufhin gewiesen, dass es keine fußläufige Verbindung von der nördlichen Gartenstraße in Richtung Hersdorfstraße besteht und der Fußgängerverkehr die ausgeschilderte Umleitung zwingend zu befolgen hat. Der Zugang zum Kino ist nur aus Richtung Huttenstraße und Hersdorfstraße möglich.

Die Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Aufmerksamkeit und um Beachtung der Verkehrsbeschilderung gebeten.