Spohrschüler laden zum Ensemblekonzert ein

0
1228

Am kommenden Samstag, 30. Mai, finden sich die Ensembles der Kreismusikschule im Spohrsaal zu einem Konzert ein, das nur dem gemeinschaftlichen Musizieren der Musikschüler in den verschiedenen Ausprägungen vorbehalten ist.

Von kleinen Besetzungen wie Violine und Akkordeon, Gesang und Klavier über verschiedene Vokalensembles bis hin zu den etablierten Instrumen­talgruppen erstreckt sich die Bandbreite der Darbietungen. Mit dabei sind das Blockflötenensemble, das Klarinettenquartett, das Streich­ensemble und eine noch junge Formation, die unter dem Namen „Weltmusikensemble“ auf sich aufmerksam machen will. Die Gäste dürfen sich auf eine wunderschöne musikalische Vielfalt freuen: Werke von Bach über Mozart und Haydn bis hin zu Prokofjew, Tango und Klezmer musizieren die jungen Interpreten ab 15 Uhr mit Begeisterung und Hingabe.

Tipp: Ensemblekonzert der Kreismusikschule Louis Spohr am 30.05.2015, 15 Uhr, im Spohrsaal Reinhardsbrunner Str. 23, Eintritt frei.