120. Jubiläum der Marienglashöhle Friedrichroda

0
1206
Marienglashöhle Friedrichroda / Bild: Stadt Friedrichroda

Jubiläum, Tag der offenen Tür und Höhlenkonzerte 2024 in der
Marienglashöhle

Die Marienglashöhle in Friedrichroda ist nicht nur eine der schönsten und größten Kristallgrotten Europas und seit 1903 ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt, sie ist außerdem auch eine ganz besondere Location für die unvergesslichen „Konzerte unter Tage”.

Auch in 2024 treten wieder namhafte Künstler und hochkarätige Tribute Doubles in der Höhle auf. Ein Highlight folgt auf das nächste. Die Saison 2024 bietet eine abwechslungsreiche musikalische Vielfalt. Von Partyschlager, ABBA und Peter Maffay über Irish Folk bis hin zu Gospel und Klassik bleiben keine Wünsche offen.
Tickets gibt es in der Touristinformation Friedrichroda oder im Onlineshop.

Doch zunächst wird in diesem Jahr noch ein Jubiläum gefeiert.
Am 12.12.2023 begeht die Marienglashöhle ihr 120. Jubiläum als Schaubergwerk mit einem Tag der offenen Tür. Die Besucher haben an diesem Tag die Gelegenheit, einen Blick „Hinter die Kulissen” des Schaubergwerks zu erhaschen. Während der Öffnungszeiten stehen die Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung. Ein Audioguide ersetzt dabei die begleitete Führung und vermittelt viel Wissenswertes über den Bergbau und das Marienglas. Zudem kann man das Besucherzentrum und die Geopark-Ausstellung besuchen. Der Geologe Stephan Brauner wird als Ansprechpartner des Geoparks mit zahlreichen Informationen und Experimenten aktiv vor Ort sein.

Der Bergbau in Friedrichroda hat eine lange Tradition. Seit mehr als 1000 Jahren wurden zunächst Eisen- und Kupfererze, später Gipse, Salze und Uran abgebaut. 1778 begann mit einem Erkundungsstollen die Geschichte der „Marienglashöhle”. Die Gipslagerstätte lieferte 125 Jahr lang den Grundstoff für feinsten Stuck und später als die Kristallgrotte im Berg erschlossen wurde, wurden die Gipskristalle für Kirchen und Klöster abgebaut. Seit 1903 ist das Naturwunder den Gästen täglich als Schaubergwerk zugänglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT