23. Friedrichrodaer Kneipp-Naturheiltage und 180 Jahre Kurort Friedrichroda

0
714
Der Kneipp Kräutermarkt. Bild: Kuramt Friedrichroda

„Stille – Quelle der Kraft“ unter dem diesjährigen Motto lädt der Kneipp-Verein Friedrichroda vom 08.09. – 10.09.17 zu den 23. Friedrichrodaer Kneipp-Naturheiltagen ein.
Am Freitag, dem 08.09.17 werden die Naturheiltage, 19.00 Uhr mit einer Festveranstaltung, in der St. Blasius Kirche, Marktstr. 20, eröffnet. Neben der musikalischen Umrahmung durch die „Sängervereinigung Harmonie Friedrichroda 1863“ e.V. gibt es einen Vortrag von Herrn Pfarrer Christfried Bölter: „Auf Luthers Spuren in der Region – der hiesige Lutherweg als Weg der Gesundheit“

Am Samstag, dem 09.09.17 findet von 9.00 – 17.00 Uhr auf dem Kirchplatz der Großer Gesundheits- und Kräutermarkt statt. An zahlreichen Ständen bekommen Sie Informationen, Produkte und Tipps für eine gesunde Lebensweise. Wissenswertes für Ihre Gesundheit, Angebote mit Schmuck- und Töpferwaren und vieles mehr. Lassen Sie sich von den Klängen der „Trommeln“ der „Afrikanischen Buschfunken“ sowie unseren langjährigen Begleiter, Herrn Seifert aus Erfurt, mit seiner Drehorgel begeistern.

Für das leibliche Wohl ist an den Kneippständen mit Kaffee und Kuchen, Kräuterhäppchen und durch die Fleischerei Gürtler rundum bestens gesorgt!

14.30 Uhr startet unser 14. Kinder-City-Lauf in der Kirchgasse. Teilnehmen können alle Kinder der AK 1: w/m bis 3 Jahre (Vorschulalter), AK 2: w/m ab 5 Jahre (Vorschulalter), AK 3: w/m 1. und 2. Klasse (Grundschulalter), AK 4: w/m 3. und 4. Klasse (Grundschulalter).
Anmeldung erfolgt im Kur- und Tourismusamt Friedrichroda, Hauptstraße 55 (Tel. 03623-33200). Gold-, Silber- und Bronzemedaillen warten auf die ersten drei Plätze. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und einen kleinen Preis. Mitmachen lohnt in jedem Fall!!! Absicherung der Strecke erfolgt durch das örtliche DRK und die Jugendfeuerwehr.

Ab 15 Uhr startet im Rahmen der Kneipp-Naturheiltage die Festveranstaltung „180 Kurort Friedrichroda“ mit einer Modenschau auf dem Kirchplatz. Der Freundeskreis Luise Gerbing präsentiert „Kurgäste Gestern und Heute“. Bereits ab 10 Uhr finden Sonderführungen im Heimatmuseum zum Thema statt.

Das weitere Programm findet im Seminarraum der Kreissparkasse Gotha, Hauptstr. 55 in Friedrichroda statt:

16.00 Uhr Fachvortrag Dr. Sigurd Scholze und Dr. Günther Schwab zum Thema „Heilklimatische Therapie in den Kurorten Friedrichroda und Tabarz von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis Mitte des 20. Jahrhunderts
18.00 Uhr Kleines Mundharmonikaprogramm mit den Harmonikafreunden Friedrichroda
18.30 Uhr Vortrag „180 Jahre Kurort Friedrichroda“ von Kurdirektor Hagen Schierz
19.00 Uhr Vorführung Film vom Umzug „150 Jahre Kurort Friedrichroda“ von Herbert Prasse

 

Als Abschluss der Naturheiltage lädt der Kneippverein am Sonntag, dem 10.09.17, zu einer Wanderung nach Reinhardsbrunn zum Ausstellungszentrum für Spirituellen Tourismus ein. Die Wanderung führt zu Luthergedenkstätten in Friedrichroda bis Reinhardsbrunn.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT