Alles kein Zufall – Kurze Geschichten aus dem Leben bei „Lesen Live“ in Gotha

0
727
Elke Heidenreich (Fotografin Leonie von Kleist)

Geschichten, die komisch und traurig, skurril und alltäglich, dramatisch oder einfach unglaublich sind, erzählt Elke Heidenreich in ihrem neuen Buch „Alles kein Zufall“. Mit diesem Werk präsentiert die Veranstaltungsreihe „Lesen Live“, die zum achten Mal in Gotha stattfindet, eine Autorin und Literaturkritikerin, deren Erzählungen bereits mit dem „Bambi“ und dem „Adolf-Grimme-Preis“ ausgezeichnet wurden.

Die kurzen, emotionalen Erlebnisse handeln von Freundschaft, Trauer, merkwürdigen Zufällen, unvergesslichen Begegnungen und Situationen, in denen sich jeder wiedererkennt. Elke Heidenreich schafft es, in nur wenigen Sätzen eine Stimmung zu charakterisieren und die Zuhörer mit auf ihre ganz persönliche Reise durch ihr Leben zu nehmen. Denn wenn man nur genau genug hinschaut, ist so ein Menschenleben mit all seinen Glücks- und Unglücksfällen alles andere als ein Zufall. Die Lesung wird vom Komponisten und Pianisten Marc-Aurel Floros musikalisch begleitet.

Karten für die Lesung gibt es ab 16,00 € in der Tourist-Information Gotha/Gothaer Land am Hauptmarkt 33, in sämtlichen Vorverkaufsstellen des Ticketshops Thüringen, unter www.ticketshop-thueringen.de sowie an der Abendkasse im Kulturhaus Gotha. Die nächsten Lesungen bringen am 17. März 2017 den Autor Stefan Schwarz („Oberkante Unterlippe“) sowie am 29. März 2017 den Schriftsteller und Journalist Axel Hacke („Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“) für Sie nach Gotha.

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT