Kinder in Notbetreuung bekommen Essen

0
238
Foto: Stadtverwaltung Gotha

Gotha (red, 12. Januar). Die Essenversorgung in kommunalen Kindergärten der Stadt Gotha während der Notbetreuung in der Zeit vom 11. bis 31. Januar wird wie bisher üblich durchgeführt.
Der Caterer, die Firma Schmähling, stellt die Versorgung mit warmem Mittagessen sicher. Für die Kinderkrippe der Sonnenblume wird ebenfalls die Frühstücks- und Vesperversorgung über den Caterer durchgeführt.
In den Kindergärten mit eigener Küche findet die Essenversorgung ebenfalls statt.
Anderslautende Informationen entsprechen nicht den tatsächlichen Gegebenheiten.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT