Schipanski besuchte S+L Selbstklebeproduke

0
684
Vlnr.: OB-Kandidat Jens Wehner, Landratskandidat Holger Kruse, Bundestagsabgeordneter Tankred Schipanski, Geschäftsführer Christian Lins

Am 06. April 2018 besuchten der heimische Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski, der Gothaer CDU-Oberbürgermeisterkandidat Jens Wehner und der CDU-Landratskandidat Holger Kruse (CDU) die S+L Selbstklebeprodukte GmbH in Gotha.

Geschäftsführer Christian Lins empfing die Politiker mit einer Themenliste von mittelständischen Anliegen: Breitbandausbau, Steuerrecht, Berufsschulen und Fachkräfte standen im Mittelpunkt des Austausches. Das mittelständische Unternehmen bietet Dienstleistungen in der Klebetechnik an und erfreut sich großer Kunden wie der Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG) und der Tschechischen Staatsbahn. Kerngeschäft ist hier das Beschichten der Züge mit speziellen Folien, die auch Graffiti-Farben widerstehen.

Schipanski lobte die soziale Verantwortung und die regionale Verwurzelung des Unternehmens in Gotha. OB-Kandidat Wehner bekräftigte, dass Gewerbegebiet Gotha-Süd auszubauen und die Region für die Unternehmen attraktiver machen zu wollen. Landratskandidat Kruse betonte die Innovationskraft der S+L Selbstklebeprodukte. Lins verwies auf eine Folie aus Solarzellen, die auf Fenstern eingesetzt werden kann. Die familiengeführte Firma ist ein mittelständischer Leuchtturm aus Gotha, der seinen überregionalen Kunden immer beste Qualität bietet.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT