Kreissparkasse: „Stimmt für Ohrdruf!“

0
544
Der Ohrdrufer Stadtwald im Bereich Lindenstein, wie er VOR der Aktion „Frühlingserwachen" aussah. Foto: Stadtverwaltung Ohrdruf

Über 16.000 Bäume in Ohrdruf gepflanzt – jetzt für Ohrdrufs Sieg voten

Gotha/Ohrdruf, 3. Mai). Am 29. April fand im Rahmen der MDR-Sendung „Frühlingserwachen“ die Baumpflanzaktion in Ohrdruf statt. Für jeden Einwohner der Stadt Ohrdruf sollte ein Baum gepflanzt werden, insgesamt also 10.000 Bäume. Tatsächlich waren es am Ende des Tages weit mehr als erwartet. Sage und schreibe 16.000 Bäume wurden angepflanzt. Ein Erfolg für die Organisatoren und die Natur.

Die Kreissparkasse beteiligte sich nicht nur mit 2.500 Euro an dieser Aktion, sondern es war auch Mitarbeiter vor Ort, die mit vielen anderen Helfern für den Erfolg sorgten. „Wir fanden die Aktion von Anfang an toll. Unabhängig vom Ausgang wurden hier die Bürger für ihre Region und ihren Wald aktiv. Deshalb unterstützen wir die Baumpflanzaktion mit 2.500 Euro. Des Weiteren haben wir dem Bürgermeister versprochen, dass Ohrdruf nochmal 2.500 Euro erhält, wenn die Stadt das MDR-,Frühlingserwachen‘ gewinnt“, erläutert Jörg Krieglstein, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Gotha das Engagement.

Gleichzeitig ruft er alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Gotha auf, bis zum 5. Mai ihre Stimme für Ohrdruf abzugeben. „So eine nachhaltige Aktion hat es verdient, den Sieg zu holen. Jeder kann sich an dieser Abstimmung beteiligen, online oder per Telefon. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass Ohrdruf gewinnt und zusätzlich 5.000 Euro vom mdr und 2.500 Euro von der Kreissparkasse erhält. Ich wünsche mir eine rege Beteiligung und baue fest auf den Sieg der Stadt Ohrdruf“, sagte Jörg Krieglstein.

Die Abstimmung kann per Telefon 0137 10 11 003 (14 Cent/Anruf aus allen deutschen Netzen) oder online erfolgen. Die Abstimmung endet am 5. Mai um 16:30 Uhr.

Abstimmung

 

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT