Auf dem „Roten Sofa“: Stadtschreiberin Miku-Sophie Kühmel

0
133

Miku-Sophie Kühmel, die für ihren Debütroman „Kintsugi“ zahlreiche Preise bekommen hat und 2019 für den Deutschen Buchpreis nominiert war, bekam 2020 das Kurd-Laßwitz-Stipendium der Stadt Gotha. Sie ist seit Januar dieses Jahres Gothas Stadtschreiberin.

Nun nahm die in Gotha geborene Schriftstellerin auf dem „Roten Sofa“ von „Oscar am Freitag“-TV Platz und beantwortete einige Fragen.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT