„Oscar am Freitag“-TV: Das Wochenmagazin # 12 vom 16. April 2021

0
972

„Oscar am Freitag“-TV präsentiert Ihnen Nachrichten, Interviews und Berichte aus Gotha und dem Landkreis. Herzlich willkommen zu unserem Wochenmagazin und seiner Ausgabe vom 16. April 2021.

Folgende Themen erwarten Sie:

  1. Wir waren zu Gast bei der EVI, der „Energieversorgung Inselsberg“. Vor 30 Jahren gegründet, gibt es den lokalen Energieversorger immer noch. Waltershausens Bürgermeister erinnerte daran, dass man einst spöttisch auf den regionalen Energieversorger schaute. Das aber hat sich geändert.
  2. „Einfach anders essen“ – das ist das durchaus selbstbewusste Motto des Gasthauses „Neue Mühle“ in Westhausen. „Oscar am Freitag“-TV-Redakteurin Dana Peukert besuchte die Geschwister Maritta und Martin Geleick, die im Oktober 2020 damit neu durchgestartet sind und trotz Pandemie Optimismus versprühen. Sie werben für Nachhaltigkeit, nutzen regionale Produkte und wollen nicht nur die Bratwurst 2.0 vermarkten und sogar noch eine Kochschule eröffnen.
  3. (S)eine Bilanz von einem Jahr Corona gewährte Gothas Landrat Onno Eckert (SPD) vor der Kamera von „Oscar am Freitag“-TV.
  4. Nachrichten für Gotha und die Region trugen Dana Peuckert und Rainer Aschenbrenner vor.
  5. Auf dem „Roten Sofa“ hat Daniela Rockstuhl Platz genommen. Sie gehört zu den kreativen Köpfen von art der stadt Gotha e. V.
  6. Ohne Übertreibung darf man in Gotha behaupten, dass fast jedes Kind „Blumen Heyn“ kennt. Am 11. April war’s 40 Jahre her, dass Renate und Walter Heyn ihr Geschäft eröffneten. Seit vierzig Jahren ist das in der Mauerstraße 10. „Oscar am Freitag“-TV besuchte aus diesem Grund die beiden. Was es mit Heiligenstadt und einer Hundeleine auf sich hat, wieso der Mann, der den Friemarer Karnevalsverein gründete und 20 Jahre als Präsident führte, bis zum 18. Lebensjahr nach eigener Aussage ein Hasenfuß war, wie man (bald) 50 Jahre eine glückliche Ehe führen kann und warum der beste Aprilscherz des Jahres 2021 aus dem Hause Heyn kam – all das können Sie in einem durchaus launigen Interview erfahren!

Übrigens: Alle Berichte aus unserem Magazin können Sie in der Langversion auf unserem YouTube-Kanal ansehen!

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT