Unfall im Kreisel – 55-Jährige leicht verletzt

0
263
Unfall ging glimpflich aus. Symbolbild: Pixabay

Waltershausen (red/ots, 21. Dezember) Heute Vormittag hat sich eine 55-Jährige bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zugezogen. Sie saß im Renault eines 78-Jährigen, der auf der Bahnhofstraße fuhr und beabsichtigte, in den folgenden Kreisverkehr zu fahren.

Dabei übersah er offenbar eine 74-Jährige, die mit ihrem Kia im Kreisverkehr unterwegs war. Es kam zur Kollision, bei der die 55-jährige Beifahrerin im Renault leicht verletzt wurde.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT