Aus dem Polizeibericht vom 19. Oktober (II)

0
226
Foto: msb Kommunikation

Rucksack-Räuberin
Gotha. Heute gegen 12 Uhr stahl eine 37-jährige slowakische Staatsangehörige einen Rucksack aus einem Geschäft in der Pfortenstraße und versuchte zu flüchten. Eine aufmerksame 37-Jährige nahm unmittelbar die Verfolgung auf und konnte die Täterin am Buttermarkt stellen. Somit erhielt die 19-jährige Geschädigte ihr Eigentum zurück. Die eingesetzten Beamten des Inspektionsdienst Gotha leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls ein.

Nächtliche Randale
Gotha. In den frühen Morgenstunden am Samstag, gegen 4.15 Uhr, informierten mehrere Anrufer die Polizei über eine Personengruppe, die lautstark durch die Innenstadt zog. Zusätzlich sollten die Personen ein Bratwursthäuschen am Neumarkt beschädigt haben. Die mutmaßlichen Täter im Alter zwischen 22 bis 45 Jahren konnten gestellt werden. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT