Friemar: Frontalzusammenstoß

0
410

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge, einem VW Touran und einem Peugeot 308, kam es am Montagmorgen, gegen 06.15 Uhr, zwischen Friemar und Tröchtelborn. Der 50-jährige Fahrer des Peugeot fuhr in Richtung Tröchtelborn und geriet in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite. Es kam zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegen kommenden VW (m/57 J.). Durch die Wucht des Aufpralles riss das linke Vorderrad des Peugeot ab, das Fahrzeug wurde herumgeschleudert und kam am rechten Fahrbahnrand entgegengesetzt zur ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stillstand. Der VW kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Nach Angaben des Peugeot-Fahrers sei er von der tief stehenden Sonne geblendet gewesen. Beide Fahrer konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien, sie wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 16 Tausend Euro geschätzt. (kk)

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT