Lebensmüde Aktionen zwischen Schnepfenthal und Gotha

0
1505
Lebensmüde Aktionen zwischen Schnepfenthal und Gotha. Foto: Foto: Johannes Rapprich/Pexels

Waltershausen (red/ots, 23. Januar). Wie die Polizei Gotha erst heute mitteilte, suche sie Zeugen nach einer Straßenverkehrsgefährdung am 12. Januar:

Der oder die Fahrerin eines weißen Fiat 500 mit GTH-Kennzeichen soll zwischen 18 Uhr und 18.20 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer durch eine riskante Fahrweise zwischen Schnepfenthal/Waltershausen und Gotha gefährdet haben.

Der oder die Unbekannte soll demnach mehrfach in den Gegenverkehr gefahren sein, sodass Verkehrsteilnehmer ausweichen mussten.

Es werden Zeugen und mögliche Geschädigte gesucht. Hinweise werden unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0011992/2023 entgegengenommen.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT