Jetzt zum Girls’ und Boys’ Day am 28. März anmelden

0
160

Am 28. März 2019 finden bundesweit der Girls´Day und Boys´Day statt. An diesem Tag können Jugendliche Berufe erkunden, die nicht unbedingt im geschlechterspezifischen Fokus stehen. So sollen Jungen frauentypische Berufe kennenlernen und Mädchen die MINT-Berufe für sich entdecken.

Aktuell stehen im Landkreis Gotha und im Unstrut-Hainich-Kreis für Mädchen 9 Angebote mit knapp 200 Plätzen und für Jungen ebenfalls 9 Angebote mit über 90 Plätzen zur Verfügung. Täglich können weitere hinzukommen.

Schülerinnen und Schüler sollten sich schnell über die Berufsorientierungstage Girls´Day und Boys´Day informieren und anmelden. Die Angebote mit den freien Plätzen finden Schülerinnen über das Girls’Day-Radar. In der interaktiven Deutschlandkarte sind alle Angebote eingetragen. Die Veranstaltungen zum Girls’Day findet man unter www.girls-day.de/radar. Die Angebote, die am Boys’Day stattfinden sind unter www.boys-day.de/radar aufgelistet.

Hintergrund

Mädchen erfahren am Girls´Day mehr über die sogenannten MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik), die überwiegend von Männern ausgeübt werden. Sie erleben hautnah, wie spannend es sein kann mit Metall oder Holz zu arbeiten, computergesteuerte Maschinen zu bedienen, im Labor Analysen durchzuführen oder wissenschaftliche Auswertungen vorzunehmen. Betrieben mit technisch-naturwissenschaftlichen Berufen nutzen den Girls´Day, um Mädchen und junge Frauen als potenziellen Nachwuchs anzusprechen und als Fachkräfte von morgen für diese Berufsfelder zu begeistern.

 

Jungen können sich am Boys´Day in den Bereichen Erziehung, Pflege, Soziales oder Gesundheit ausprobieren und dabei vieles über eigene Fähigkeiten und Stärken lernen. Den Unternehmen bietet der Boys’Day eine gute Gelegenheit, Jungen als potenzielle Nachwuchskräfte für ihre Berufe zu begeistern. Gerade in Kindergärten und sozialen Einrichtungen sind Männer besonders gefragte Fachkräfte.

 

Veranstaltung in der Agentur für Arbeit Gotha

Die Arbeitsagentur Gotha bietet von 9.00 – 12.00 Uhr in der Schönen Aussicht 5 in Gotha,
Haus E, Raum E028, eine Veranstaltung für Mädchen an. Dieses steht unter dem Motto „Einblick in die Welt der Computer“ an. Dabei wird die Ausbildung in der Bundesagentur für Arbeit zur Fachinformatikerin der Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration vorgestellt. Die Mädchen erwarten Informationen zu dieser Ausbildung. Sie erhalten Einblick in die Programmierung und dürfen sich selbst ausprobieren. Natürlich wird auch ein Blick in den PC selbst nicht fehlen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT