Künstlerführung zur Finissage im KunstForum Gotha

0
138
Elena Timtschenko. Foto: Volker Hielscher

Gotha (red, 17. September). Elena Timtschenko führt am 20. September 2020 ein letztes Mal durch ihre Ausstellung „LebensRÄUME“. Um 15 Uhr gewährt sie Einblicke in ihre Arbeiten.

Unter dem Titel „LebensRÄUME“ zeigt die Ausstellung noch bis Ende dieser Woche eine Auswahl künstlerischer Zyklen, die Nähe und Ferne, Tiefe, Licht, Konstruktion und Volumen als Raumelemente thematisieren.

Bestandteil dessen sind die Serien „Bruch- und Baustellen“, „Muscheln und Schnecken“, „Raumkapseln“ sowie die Malerei.

Elena Timtschenko erläutert während der Ausstellungsführung die in den Zeichnungen verwendeten Techniken sowie die einzelnen Themen und ihre Sichtweisen. Außerdem beantwortet sie gerne die Fragen der Anwesenden.

Der Preis für die Ausstellungsführung entspricht dem Eintrittspreis in das KunstForum Gotha und beträgt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Begleitend zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen, der im KunstForum Gotha erworben werden kann.

Das KunstForum Gotha befindet sich in der Querstraße 13-15 in 99867 Gotha und hat von Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Die Ausstellung wird unterstützt durch ART-regio – das Kulturengagement der SparkassenVersicherung.

Bitte beachten Sie!
Das KunstForum Gotha bleibt vom 21. September bis 1. Oktober 2020 für Umbauarbeiten geschlossen und öffnet erst wieder am 2. Oktober 2020 mit der neuen Ausstellung von Prof. Dr. Werner Schunk.

Weitere Informationen zum KunstForum Gotha sind unter: www.kunstforum-gotha.de nachlesbar.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT