Kunstvolle „Eiereien“ in der „Alten Schule“ Nauendorf

0
168
Kunstvolles wie diese Ostereier aus Rumänien kann man in der "Alten Schule" Nauendorf bewundern. Foto: Jacqueline Macou/Pixabay

Nauendorf (red, 10. April). 600 kunstvoll gestaltete Eier sind im Museum „Alte Schule“ in Nauendorf zu sehen.

Die Sonderschau „Kunstvolle Eierei“ gestaltete das Ehepaar Christina und Klaus Nußbicker aus Friedrichroda.

Zu sehen sind die originellen „Eiereien“ bis zum 24. April. Geöffnet ist samstags, sonn- und feiertags von 14 Uhr bis 17 Uhr sowie nach telefonischer Absprache unter 0151 51256767.

Der Eintritt kostet 2,50 Euro, für Kinder bis zwölf Jahre ist es kostenfrei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT