Basketballer begeistern

0
893

Seit 2010 ist Silvio Stichling immer wieder BiGeistert, wenn seine Lieblings-Basketballer spielen. Manchmal aber war die Freude eingeschränkt: Wohin mit seinen Kindern Sophie und René, wenn zum sportlichen Halali geblasen wurde?
Ab der neuen Saison ist das kein Problem mehr; zumindest bei den Heimspielen in der Ernestiner-Sporthalle. Die Azubis der Raiffeisenbank Gotha machen dann nämlich jedes Mal ihren BiG-Kindergarten auf. Zur Premiere am 24. September verdienten sich Tetyana König und Daniel Daßler viel Lob – von Groß, umso mehr von Klein: Die vierjährige Sophie fand es richtig Klasse, dass sie nach Herzenslust malen konnte, während ihr Papa gleich um die Ecke in der unglaublich lauten Halle seinem sportlichen Vergnügen frönte. Der drei Jahre ältere René hingegen wuselte immer wieder hin und her, um möglichst an beiden Schauplätzen nichts zu verpassen.
Die Idee zur Kinderbetreuung kam recht kurzfristig auf. Unterstützung durch den Kreisjugendring machte den ersten Einsatz der BiG-Babysitter möglich.

Publiziert am 30. September 2011, 14:13 Uhr

Fliesenstudio Arnold