Pressemitteilung der Polizeiinspektion Jena vom 10.05.2011

0
891

Unfall mit Personenschaden

Am Montag, den 09.05.2011, gegen 10:40 Uhr wollte ein 84-jähriger mit seinem Pkw Renault ein vor sich fahrendes Moped Simson auf der Tatzendpromenade stadteinwärts fahrend überholen. Während des Überholvorgangs bemerkte er aber mittig eine Verkehrsinsel auf der Fahrbahn und scherte wieder nach rechts ein. Dabei streifte er das Moped. Der 55-jährige Fahrer kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Die Schäden an beiden Fahrzeugen belaufen sich auf ca. 550 Euro.

Fahrzeugeinbrüche

Zwei männliche Personen wurden gegen 02:25 Uhr in der Carolinenstraße und gegen 03:10 Uhr in der Richard-Zimmermann-Straße gesehen, als sie jeweils bei einem Pkw VW Passat eine Scheibe einschlugen und aus den Mittelkonsolen die Navigationseinheiten entwendeten. Zeugen wurden in beiden Fällen durch die Ge-räusche auf die Personen aufmerksam. Die Täter konnten aber flüchten. Der Beu-tewert ist noch nicht bekannt. Die Täter waren dunkel bekleidet, wirkten sportlich und hatten einen Rucksack bei sich.


Publiziert am: 10.05.2011, 15:54

Fliesenstudio Arnold